Herzlich Wilkommen auf Unserer Homepage!        

                       

Genießen Sie Ihren Urlaub zu jeder Jahreszeit im milden Hochseeklima auf der Nordseeinsel Borkum in der Pension Weber Süderstr.44 oder in der Ferienwohnung auf der Deichstr.19a

 

Borkum ist die westlichste, mit ca. 30,7 km² die größte der sieben Ostfriesischen Inseln der deutschen Nordseeküste. Sie hat etwa 5.500 Einwohner und liegt rund 20 Kilometer vom Festland entfernt in der Ems-Mündung. Die Nachbarinseln sind Rottumeroog (Niederlande) im Westen sowie Juist und die Kachelot-Plate im Osten.

Das Klima mit seiner besonders pollenarmen und jodhaltigen Luft bietet insbesondere für Allergiker ideale Voraussetzungen für eine gute Erholung. Als anerkanntes Nordseeheilbad hat Borkum über 150 Jahre Tradition in der Behandlung von Atemwegserkrankungen. Das Reizklima führt auch zu guten Erfolgen im Winter. Die Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Borkum ist seit 1830 Badeort und hat vier bewachte Badestrände.


Nehmen Sie sich die Zeit Borkum in Ruhe zu genießen!


Im Jahre 1879 weilte Wilhelm Busch in Borkum, wo ihn die Beschließerin im damaligen „Hotel  Köhler“ , Hermine, um ein paar Verse bat. Hier ein Auszug:

                    Von einer Düne sieht man weit. -          
                                                  Das Meer ist voller Flüssigkeit.                                                                                         Das Ostland ist an Möwen reich.                                                        Die jungen Möwen hat man gleich;                                                   Die Eltern aber schrei`n und tüten                                                   Und schweben über unsern Hüten                                                         Hier ist Entoutcas zu loben.                                                     Nicht alles Gute kommt von oben.